Eichung von Getreidemessgeräten

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Zusammenhang mit der Verlagerung des Labors für Getreidemessgeräte in die Dienststelle Fürstenwalde können bis auf Weiteres im Landesamt für Mess- und Eichwesen Berlin-Brandenburg keine Getreidemessgeräte geeicht werden (Getreidefeuchtemessgeräte, Getreideprober).

Die Pflicht zur rechtzeitigen Beantragung der Eichung wird davon nicht berührt. Nach § 38 MessEG wird damit die Voraussetzung erfüllt, dass auch nach Ablauf der Eichfrist die Messgeräte geeichten Messgeräten gleichgestellt sind und eine Verwendung bis zur nächsten Eichung rechtlich zulässig ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Weitere aktuelle Meldungen

26.11.2021:
Stellenausschreibung für Sekretärin/Sekretär (m/w/d) im Vorzimmer der Direktorin
12.11.2021:
Neue Öffnungszeiten für die Waageneichung ohne Termin am Standort Kleinmachnow
18.10.2021:
Eichung von Getreidemessgeräten
14.10.2021:
Neue Rufnummer für das LME BE-BB