Außenstelle Fürstenwalde

© LME BE-BB

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie aktuelle Hinweise zu den Öffnungszeiten!

Montag 08:30 bis 11:30 Uhr
13:00 bis 15:00 Uhr
Annahme von Messgeräten
Außerhalb nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Sprechzeiten

Montag und Mittwoch 08:00 bis 10:00 Uhr Terminvereinbarung,
allgmeine Anfragen
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr Terminvereinbarung,
allgmeine Anfragen

Möchten Sie einen Eichantrag stellen oder einen Auftrag zur Konformitätsbwertung erteilen, dann verwenden Sie bitte unsere Online Verfahren!

Eichungen im Amt

Nach vorheriger Terminvereinbarung bietet der Standort Fürstenwalde die Eichung von folgenden Gerätearten im Amt an. Die Gebühren der Eichungen reduzieren sich entsprechend der MessEGebV:

Weitere Informationen zum Standort

Neben dem traditionellen messtechnischen Leistungsangebot aller Eichämter, wie die Eichung von Reifendruckmessgeräten, Abgasmessgeräten, Zapfsäulen, Messanlagen für Mineralöle, Flüssiggas und Erdgas, Waagen, Gewichten sowie der Kontrolle von Fertigpackungen ist die Außenstelle in Fürstenwalde spezialisiert auf:

  • Gaszähler der Größen G 2,5 bis G 650, auch als Normalgeräte,
  • Druckmessgeräte bis 100 bar in Gasen,
  • Fertigpackungskontrollen im Handel, bei Herstellern und Importeuren sowie deren Beratung,
  • Prüfstellenüberwachung bei Gasmessgeräten,
  • Mengenumwerter, Wirkdruckgaszähler und Prozessgaschromatographen vor Ort.