Staatssekretär Hendrik Fischer besucht das LME

© LME BE-BB

 

Am 3. Juni 2020 erhielt das LME Besuch aus der Leitungsebene des MWAE. Herr Staatssekretär Fischer tauschte sich mit der seit 1. November 2019 amtierenden Direktorin über aktuelle Fragen des Mess- und Eichwesens aus. Neben tagesaktuellen Themen wie der Wasserstofftechnologie war die Digitalisierung im Eichwesen ein Schwerpunkt. Zu diesen Themen gaben der stellvertretende Direktor sowie der Abteilungsleiter 3 Auskunft. Sie stellen derzeit Aufgabenschwerpunkte im LME dar. Natürlich kam auch das weitere Zusammenwachsen der Standorte in Brandenburg und Berlin zur Sprache. Dieses Anliegen teilte Herr Staatssekretär Fischer mit der Direktorin, die ihre Aufmerksamkeit in ihrer täglichen Arbeit gezielt darauf richten wird.

Die Direktorin dankte Herrn Staatssekretär Fischer für die zahlreichen Impulse sowie Hinweise und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem MWAE.

Weitere aktuelle Meldungen

14.07.2020:
Sonderregelungen im Hinblick auf die Infektionsgefahr durch das Coronavirus
10.07.2020:
LME - Servicepunkt
Ihre Schnittstelle zum Mess- und Eichwesen Berlin-Brandenburg
03.06.2020:
Staatssekretär Hendrik Fischer besucht das LME
15.05.2020:
Hinweise zur Wiederaufnahme der Prüftätigkeit für die Prüfung von Taxametern und Wegstreckenzählern am Standort Berlin
23.03.2020:
Sonderregelungen im Hinblick auf die Infektionsgefahr durch Coronavirus
01.01.2020:
Schließtage am Landesamt für Mess- und Eichwesen